Über Bulgarien
-Lage: Bulgarien befindet sich in Südosteuropa, im Nordosten der Balkanhalbinsel. Bulgarien ist ein europäischer-, ein Balkan-, ein Donauanrainer- und ein Schwarzmeeranrainerstaat. Bedingt durch seine geografische Lage liegt das Land am Kreuzweg zwischen Europa, Asien und Afrika. -Amtssprache: Bulgarisch -Hauptstadt: Sofia -Staatsform: parlamentarische Republik -Natur...
Lese mehr »
Li-Tour ist ein bulgarischer reiseveranstalter
 
Li-Tour ist eine Incoming-Reiseagentur aus Bulgarien, welche Spezialist im Bereich Kulturrundreisen ist. Unser Team beschäftigt sich seit 20 Jahren mit der Gestaltung und Durchführung von hochwertigen Studienreisen in ganz Bulgarien, die die breiteste Palette dieser Reisenische umfassen.

Li-Tour ist ein Spezialist im Bereich Kulturreisen, Studienreisen, Klosterreisen sowie Wein- und Gastronomietouren.

Wir freuen uns, Sie mit der bulgarischen Kultur, der abwechslungsreichen, faszinierenden Natur, der Geschichte der Thraker, bulgarischer Folkore und nicht zuletzt der schmackhaften bulgarischen Küche und den erlesenen Weine bekannt zu machen. Wir begleiten Sie durch malerische Städte und Dörfer, zeigen Ihnen das älteste Gold der Welt und stellen Ihnen in kombinierten Reisen auch unsere Nachbarnländern - Mazedonien, Rumänien und Griechenland vor.
Die Welt der bulgarischen Klöster und Kirchen Bulgarien gehört nach Fläche und Einwohnerzahl zwar nicht zu den zahlenmässig grossen orthodoxen Ländern, hat aber eine herausragende Bedeutung für die gesamte Orthodoxie. Als Ausbildungs- und Kunstzentren spiel...
Lese mehr»
-BULGARISCHE WEINWEGE DURCH KULTUR UND KÖSTLICHKEITEN 1 Tag Ankunft am Flughafen Sofia. Empfang durch qulifizierte Reiseleitung und Transfer mit sehr gutem klimatisiertem Bus zum 4* Hotel in Zentrum der Stadt. Abendessen entweder im Hotel, oder ausser dem Hotel, je nachdem wann die...
Lese mehr»
Auf den Spuren der Thraker Die Grenze THRAKIENS erstreckt sich nach Norden bis zur heutigen Grenze Rumäniens, nach Osten bis zu den Dardanellen und dem Bosphorus (Türkei), nach Süden zwischen Thessaloniki und Kavala (Griechenland), nach Westen zu der heutigen Ungarischen-...
Lese mehr»